Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Abschied vom Papier?

veröffentlichts am Freitag, 22.11.2013

Abschied vom Papier?

Das Smartphone zeigt das Busticket an. Wir bezahlen nicht mehr nur mit Papiergeld, sondern immer häufiger mit Karte. Auch in der Kommunikation in Beruf und Privatleben wird zunehmend auf elektronische Medien statt auf Papier gesetzt.
Beispiel Weihnachtspost: So mancher schreibt heute eben keine traditionellen Weihnachtskarten mehr, sondern übermittelt seine Grüße per Facebook, WhatsApp & Co. Und der populäre moderne Bruder des gedruckten Buchs ist bekanntlich das E-Book. Gutenberg 2.0, gewissermaßen.

Doch so ganz haben sich die Deutschen noch nicht vom "guten alten Papier" verabschiedet, wie eine aktuelle Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM zeigt. Deutsche Verbraucher archivieren wichtige Dokumente vor allem auf Papier, so das Ergebnis.

8 von 10 Bundesbürgern (82 Prozent) sparen sich das Einscannen von Rechnungen und Verträgen und heften lieber Papierdokumente ab.

Lediglich 6 Prozent scannen ihre Post regelmäßig, um sie digital zu speichern. Fast jeder Zehnte (9 Prozent) digitalisiert zumindest hin und wieder seine Dokumente, um sie auf dem eigenen Rechner oder in der Cloud abzulegen, das ist in der aktuellen Presseinformation des BITKOM zu der eingangs genannten Umfrage zu lesen.

Auch die Vision des "papierlosen Büros" ist in vielen Unternehmen noch weit von der Umsetzung entfernt. Welche Schritte bei der Umstellung von gedruckten auf elektronische Dokumente helfen, zeigen Ihnen meine Kollegen aus der TrendScanner-Redaktion in dieser Ausgabe.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Die Lektüre des TrendScanners lohnt sich, die Inhalte sind überraschend und anregend. Mir gefällt sein Anspruch, Orientierungshilfen auf dem Weg in die Zukunft geben zu wollen.”

Friedrich Bräuninger, Editor Network Medien GmbH, München

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165