Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News | Archiv Seite 21

News-Archiv - Seite 21

|<  < |  1 | 11 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 31 | 41 | 51 | >  >|

Zahlungsmittel: Mobiltelefon löst das Bargeld ab

In 15 Jahren könnte die Ära des Bargeldes zu Ende sein. Das Mobiltelefon wird dann das Portmonee ersetzt haben. Szenario: Um etwa eine Zeitung am Kiosk oder einen Kaffee zu kaufen, zieht der Käufer sein Handy über ein Lesegerät an der Kasse - und der Betrag wird automatisch per Telefonrechnung abgebucht. ...

gesamten Artikel lesen

Facebook-Shop eröffnen: So erschließen Sie Facebook als Absatzkanal

1. Zu viel FacebookFakt ist: Das Freundschaftsnetz wird nach wie vor überwiegend für private Kontakte genutzt. Darauf weist der „TrendScanner” hin. Dazu eine Zahl: Nur 12 Prozent der Facebook-Nutzer zwischen 18 und 24 Jahren haben sich als Fan eines Unternehmens registriert. Unser Tipp: Sie sollten in sozialen Netzwerken präsent sein - die Hälfte der Nutzer erwartet das von Unternehmen. Dennoch sollten Sie andere Marketing-Maßnahmen nicht vernachlässigen. ...

gesamten Artikel lesen

Trend: Gesichtserkennung verändert Marketing

1. Zu viel FacebookFakt ist: Das Freundschaftsnetz wird nach wie vor überwiegend für private Kontakte genutzt. Darauf weist der „TrendScanner” hin. Dazu eine Zahl: Nur 12 Prozent der Facebook-Nutzer zwischen 18 und 24 Jahren haben sich als Fan eines Unternehmens registriert. Unser Tipp: Sie sollten in sozialen Netzwerken präsent sein - die Hälfte der Nutzer erwartet das von Unternehmen. Dennoch sollten Sie andere Marketing-Maßnahmen nicht vernachlässigen. ...

gesamten Artikel lesen

Jetzt kommen die Steinzeit-Jäger

Der „TrendScanner” berichtet über ein interessantes Marketing-Experiment in den USA: Testkunden konnten auf zwei unterschiedlichen Webseiten einen Flug buchen. Auf Seite A kam die Buchungsbestätigung sofort nach dem Klick und kommentarlos. ...

gesamten Artikel lesen

Für das Büro-Nickerchen in die Röhre

Dass die Wirtschaft in die Krise zurückrutscht ist für 2011/12 nicht mehr auszuschließen. Chaos an den Finanzmärkten könnte erneut auf die Realwirtschaft übergreifen und die Weltwirtschaft außerhalb Chinas abkühlen. Auf diesen Fall sollten Sie vorbereitet sein - der „TrendScanner” präsentiert Ihnen hier Strategien für turbulente Zeiten: ...

gesamten Artikel lesen

Krisenvorbereitung: 3 Tipps, wie Sie sich jetzt sturmfest machen

Dass die Wirtschaft in die Krise zurückrutscht ist für 2011/12 nicht mehr auszuschließen. Chaos an den Finanzmärkten könnte erneut auf die Realwirtschaft übergreifen und die Weltwirtschaft außerhalb Chinas abkühlen. Auf diesen Fall sollten Sie vorbereitet sein - der „TrendScanner” präsentiert Ihnen hier Strategien für turbulente Zeiten: ...

gesamten Artikel lesen

Die geheimen Regeln der Apple-Läden

Google kauft Strom aus dem Wasserkraftwerk, Wal-Mart verpflichtet Lieferanten auf Ökostandards, Audi beteiligt sich an einem Windpark - Umweltschutz entwickelt sich für alle großen (und kleinen!) Firmen zu einem wichtigen Baustein der Strategie. Der „TrendScanner” fasst zusammen, worauf es bei grünen Aktivitäten ankommt: ...

gesamten Artikel lesen

|<  < |  1 | 11 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 31 | 41 | 51 | >  >|
Lesermeinung

„Die Lektüre des TrendScanners lohnt sich, die Inhalte sind überraschend und anregend. Mir gefällt sein Anspruch, Orientierungshilfen auf dem Weg in die Zukunft geben zu wollen.”

Friedrich Bräuninger, Editor Network Medien GmbH, München

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Der TrendScanner -
verlässlich seit 30 Jahren

Mit jeder Ausgabe des TrendScanners erfahren Sie ...

  • von Erfahrungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.
  • die wichtigsten Trendbeobachtungen aus über 170 internationalen und deutschen Zeitungen, Zeitschriften, Fachjournalen und dem Internet.
  • von Märkten und Unternehmen, die in Krisensituationen innovative Lösungen gefunden haben.
  • von neuen Technologien, die schon in kurzer Zeit die alten ablösen werden.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165