Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News | Archiv Seite 22

News-Archiv - Seite 22

|<  < |  2 | 12 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 32 | 42 | 47 | >  >|

So vermarkten Sie sich als grüner Anbieter

Google kauft Strom aus dem Wasserkraftwerk, Wal-Mart verpflichtet Lieferanten auf Ökostandards, Audi beteiligt sich an einem Windpark - Umweltschutz entwickelt sich für alle großen (und kleinen!) Firmen zu einem wichtigen Baustein der Strategie. Der „TrendScanner” fasst zusammen, worauf es bei grünen Aktivitäten ankommt: ...

gesamten Artikel lesen

B2B-Vertrieb: Mehr Neutralität in der Kundenbeziehung

Neue Realitäten für den B2B-Vertrieb: Auf die Schnittstelle zum Kunden kommen große Veränderungen zu. Objektivierung heißt der Trend - die Beziehung Vertrieb-Kunde soll neutralisiert werden, damit in der Akquisition keine persönlichen Präferenzen aufgebaut werden. Dass Vertriebler und Einkäufer zu Kumpeln werden, die sich gut verstehen, will der Kunde nicht, das berichtet der „TrendScanner” in seiner neuen Ausgabe. ...

gesamten Artikel lesen

Keine Angst vor Online-Bewertungen!

Viele Unternehmen mögen es nicht, wenn ihre Leistungen im Netz von Kunden bewertet werden. Diese Reserviertheit ist jedoch unbegründet. Darauf weist der „TrendScanner” hin. Eine kürzlich veröffentlichte Untersuchung zeigt: Die Nachfrage nach Hotels mit einer gut geschriebenen Kundenbewertung steigt - und zwar unabhängig davon, ob die Bewertungen inhaltlich positiv oder negativ waren! ...

gesamten Artikel lesen

Absatzwege: Auslaufmodell Auktionen?

Alle Märkte werden Versteigerungen, diese Aussage stimmt nicht mehr: Der Trend zum weltweiten Basar im eBay-Format für alles und jedes ist vorbei, so schätzt der Informationsdienst „TrendScanner” die Entwicklung von Auktionsformaten ein. ...

gesamten Artikel lesen

Wenn der Kunde den Maybach durchsägt

Leon Hustinx sägt Maybach-Limousinen in der Mitte durch. Danach baut er die gediegenen Limousinen zu rassigen Coupés um, die er für 675.000 Euro verkauft. Daimler produziert 200 Maybach im Jahr, die Hälfte kauft Hustinx für seine Umbauten. Sein Projekt Xenatec ist rentabel. ...

gesamten Artikel lesen

Gehen Sie den Mitarbeitermangel mit neuen Methoden an

Hier können Sie mit begrenztem Einsatz von Energie viel herausholen.Das richtige Preis-Management kann sich für Sie künftig als Quelle von Mehrumsatz und Rendite erweisen. Denn hier gibt es häufig noch Wertsteigerungspotenzial: Produkte und Leistungen sind oft hoch innovativ - aber durch Mängel in der Preissetzung werden mitunter Verdienstchancen verschenkt. Dass das nicht sein muss, zeigt Ihnen die Redaktion des „TrendScanner” mit diesen hochwirksamen Vorgehensweisen: ...

gesamten Artikel lesen

Robo-Hose hilft Gelähmten laufen

Amit Goffer, ein israelischer Ingenieur, ist nach einem Unfall teilweise gelähmt. Um wieder laufen zu können hat er eine Roboter-Hose gebaut. Das motorisierte Gestänge namens ReWalk wird außen an den Beinen angebracht. ...

gesamten Artikel lesen

|<  < |  2 | 12 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 32 | 42 | 47 | >  >|
Lesermeinung

„Ich bin "TrendScanner"-Abonnent der ersten Stunde und so begeistert wie am ersten Tag. Die prägnanten Informationen des "TrendScanner" machen auf mich einen wissenschaftlich abgesicherten und fundierten Eindruck. Alles basiert auf seriösen Recherchen, so dass ich nicht lange nachprüfen muss, sondern die Informationen "blind" übernehmen kann. Diese Glaubwürdigkeit ist für mich der größte Nutzen, und gerade in meinem Bereich Führung trifft der "TrendScanner" den Nagel auf den Kopf.„

Dr. Reinhold Kruppa, Rüttinger Consultants, Pullach

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Der TrendScanner -
verlässlich seit 30 Jahren

Mit jeder Ausgabe des TrendScanners erfahren Sie ...

  • von Erfahrungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.
  • die wichtigsten Trendbeobachtungen aus über 170 internationalen und deutschen Zeitungen, Zeitschriften, Fachjournalen und dem Internet.
  • von Märkten und Unternehmen, die in Krisensituationen innovative Lösungen gefunden haben.
  • von neuen Technologien, die schon in kurzer Zeit die alten ablösen werden.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165