Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Bewerbung 2.0: Ohne Lebenslauf und Noten

veröffentlichts am Mittwoch, 07.06.2017

Bewerbung 2.0: Ohne Lebenslauf und Noten

Manche Unternehmen reißen derzeit die Mauern ein, die Bewerber bislang auf dem Weg zu einer Stelle überwinden mussten. „Pflichtbewusstsein oder technisches Verständnis zählen manchmal mehr als die Eins oder die Vier minus in Mathe“
, sagte Ulrich Weber, Personalchef der Bahn, in einem Medieninterview. Folge: Jeder Bewerber, der sich für ein duales Studium bewirbt, wird zum Testverfahren zugelassen – und zwar unabhängig von Zeugnisnoten. Alle Schüler haben die gleiche Chancen; so bleiben auch unentdeckte Talente nicht verborgen. Bei Hubraum, einem Inkubator in Berlin, wird für die Bewerberauswahl nur noch ein Video-Interview eingesetzt. Andere Formalien wie ein Lebenslauf, die früher auf dem Arbeitsmarkt wichtig waren, spielen keine Rolle mehr.
Auch der Versender Otto hat die Hürden deutlich abgesenkt. Ein Anschreiben werde nicht mehr gefordert, berichtet das Branchenblatt „Lebensmittelzeitung“, auf Wunsch werde zur Du-Ansprache gewechselt. Bewerber können sich zudem mit ihrem auf Xing oder LinkedIn hinterlegten Profil auf Ottos Karriereseite registrieren, sie erhalten dann automatisch Job- Empfehlungen, die zu ihrer Qualifikation passen.
Bei McDonald‘s geht man ähnlich vor: 1. Das Unternehmen öffnet seine Stellenangebote für Bewerber, die in ihrem Lebenslauf nicht die klassischen Merkmale für einen Karriere-Einstieg mitbringen. 2. Bewerbung soll so einfach wie möglich sein – und berücksichtigen, dass GenY- und GenZ-Bewerber sich nicht im Modus „Ich schreibe jetzt eine Bewerbung“ zwei Stunden an den Schreibtisch setzen – sondern sich oft spontan mit ein paar Klicks für eine Bewerbung entscheiden.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Der TrendScanner bringt eine prägnante Zusammenfassung der Trends von Morgen. Durch diese Infos weiß ich, was die Menschen, die Unternehmen, den Handel von morgen umtreibt.”

Birgit Baumann, Stadtverwaltung Heidenheim

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165