Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Bye Bye Papier: Das papierlose Büro kommt

veröffentlichts am Freitag, 21.06.2013

Bye Bye Papier: Das papierlose Büro kommt

Haben Sie bereits auf das "papierlose Büro" umgestellt? Falls nein, sollten Sie diesen Trend im Auge behalten - und darauf reagieren, so der Fachinformationsdienst „TrendScanner” .

Vorteile des papierlosen Büros

Nutzer des Büros ohne Papier bewerten die Umstellung als erleichternd. Die Suchzeiten für Unterlagen schrumpfen, der PC erkennt den Inhalt von Korrespondenz, Rechnungen, Visitenkarten, Fachtexten und sortiert richtig ohne Ihr Zutun.

Dokumente zu übermitteln und zu teilen wird einfacher und schneller.

Mit diesen 6 Hilfsmitteln gelingt die Umstellung auf das papierlose Büro:
  1. Handschriftliche Notizen: Schreiben Sie mit einem Stift auf dem Berührbildschirm. Der geeignete Stift ist der iStroke oder der Bamboo Stylus (beide je 15 bis 20 Euro). Die App MyScript wandelt die Handschrift in digitalen Text um.
  2. Notizen erfassen, archivieren, Informationen ablegen. Nutzen Sie Evernote als digitalen Aktenordner im Netz.
  3. Suchen in alten Unterlagen. Manuelle Suche, die Wartezeit und Wege kostet, wird ersetzt durch elektronische Suche. Evernote, Keep ( http://tinyurl.com/Notizenarchiv ) und andere Applikationen bieten für Ihr Archiv dieselben Funktionen wie eine Suchmaschine.
  4. Im Internet gefundene Artikel, Texte und Dokumente weiterverwerten. Der Evernote-Knopf, der sich an Ihrem Browser installieren lässt, sichert diese Informationen
  5. Dokumente lesen, mit eigenen Anmerkungen versehen, Textstellen markieren, E-Dokumente (etwa Verträge, Aufträge) unterschreiben. Die Programme PDFpen (für iPad) oder ezPDF Reader (für Android) sind die Werkzeuge der Wahl dafür.
  6. Lassen Sie die Briefpost zu Dropscan umleiten. Der Dienstleister öffnet die Post, scannt sie ein und macht sie elektronisch verfügbar.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Ich lese seit über 10 Jahren den "TrendScanner" und schätze Axel Gloger sehr: Trotz (oder gerade wegen) meiner knapp bemessenen Zeit sind die kompakten und spannenden Informationen des "TrendScanner" für mich eine optimale Möglichkeit, auf dem aktuellsten Stand der Entwicklungen zu bleiben. Ich und mein Team sind und bleiben begeisterte "TrendScanner"-Leser!„

Jutta Rubach, Jutta Rubach & Partner, Berlin

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165