Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Costa Concordia: Was Unternehmer davon lernen können

veröffentlichts am Mittwoch, 06.06.2012

Costa Concordia: Was Unternehmer davon lernen können

Niedrigpreishotels wie Formule 1 haben sich in den letzten Jahren auch in Deutschland etabliert. Der „TrendScanner” weist darauf hin, dass demnächst ein neues Format auf dem Markt erscheinen wird - das Luxus-Discounthotel.
>Der „TrendScanner” hat die Ergebnisse der Studie zusammengefasst. Das sind die häufigsten Katastrophen-Auslöser:
  1. Es wird angenommen, dass die Steuerung heute sicherer ist als früher.
  2. Drei von vier Schieflagen sind zurückzuführen auf folgende Gründe: Übermüdung der Verantwortungsträger, unzureichendes Sicherheitsmanagement, Zeitdruck bei Entscheidungen, knapp bemessene Personaldecke, Mängel in der Ausbildung.
  3. Es fehlen: eine in Gefahrensituationen geschulte Führung, eine gelebte Sicherheitskultur und eine gut ausgebildete Mannschaft.
  4. Geräte, die der Sicherheit dienen, täuschen nur Sicherheit vor. Komplizierte IT-Systeme etwa erfordern von der Führung jedoch größere Kenntnisse, mehr Erfahrung, bessere Einarbeitung.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Mir gefällt am TrendScanner die konsequente Ansprache innovativer Trends.”

Dr. Matthias Leder, IHK Gießen Friedberg

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165