Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Economist: Diese Schwächen sollten deutsche Unternehmen korrigieren

veröffentlichts am Mittwoch, 04.05.2011

Economist: Diese Schwächen sollten deutsche Unternehmen korrigieren

Ein Spezial-Report des „Economist“ über Deutschland preist Stärken der heimischen Unternehmen (Flexibilität, Handwerksgeist, geringer Einfluss des angelsächsischen Management-Modells).
Wichtiger noch ist der Blick auf Schwächen:
  • Die Arbeitsbevölkerung schrumpft. Für Unternehmen bedeutet das: Sie müssen sich künftig mehr anstrengen, um qualifizierte Mitarbeiter zu bekommen.
  • Talent verkommt ungenutzt. „In Deutschland gibt es eine skandalöse Nicht-Nutzung der Potenziale von Frauen und Einwanderern“, sagt der Report. Beispiele: a) Gut 500.000 Immigranten stehen dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung, weil die Behörden hier zu Lande ihre Ausbildung nicht anerkennen. b) Qualifizierte Frauen, die Mutter sind, werden aus dem Arbeitsleben gedrängt.
Ihre Unternehmer-Agenda:
  1. Investieren Sie in die körperlich-mentale Fitness der alternden Belegschaft.
  2. Geeignete Mitarbeiter sind nur dann zu finden, wenn der Einsatz für Personalmarketing bis Mitte des Jahrzehnts verdreifacht wird.
  3. Gegenüber Politik und Verband sollten Sie darauf drängen, dass mehr für die Qualifikation der Einwanderer getan wird (selektive Einwanderungspolitik, bessere Schulen).
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Mir gefällt am TrendScanner die konsequente Ansprache innovativer Trends.”

Dr. Matthias Leder, IHK Gießen Friedberg

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165