Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Innovatives März 2011

veröffentlichts am Samstag, 23.04.2011

Innovatives März 2011

Schreibtisch steckt im Koffer
CartDesk ist ein Rollkoffer mit ausklappbarem Mini-Schreibttisch. Er kann mit maximal zehn kg belastet werden und bietet genug Platz, um einen Laptop darauf abzustellen (130 US-Dollar, www.comforthouse.com).
Eine Schule für Gründer
The Founder Institute ist eine Abendschule für angehende Unternehmer. Gründer lernen hier in vier Monaten, eine Geschäftsidee zur Reife zu bringen. Interessant ist das Finanzierungskonzept: Es gibt keine Gebühren, stattdessen müssen Lernende der Schule einen 3,5-prozentigen Anteil an ihrem zukünftigen Unternehmen einräumen (www.founderinstitute.com).

Schuhe selbst reparieren
Wenn ein Damenschuh zum Schuster muss, ist meist der so genannte Stiftfleck kaputt, das untere Ende des Absatzes. Frauen, die Geld für die professionelle Reparatur sparen wollen, hilft die Berlinerin Josephine Bach: Sie vertreibt per Internet die Stiftflecken samt Reparaturanleitung (www.heeltips.de, Quelle: „Die Geschäftsidee“).

Nach dem Hochzeitstisch kommt jetzt der Scheidungstisch
Frisch Geschiedenen bietet die britische Handelskette Debenhams einen neuen Service an: einen Scheidungstisch, von dem sich Freunde und Bekannte des geschiedenen Ehepartners Präsente kaufen können. Am häufigsten auf der Liste vertreten sind Alltagsgegenstände, die fehlen, wenn ein Partner auszieht - Bügeleisen, Toaster oder Bettlaken (www.debenhams.co.uk).

Die Fokker aus dem Baukasten
George Simoni macht Jungenträume war: Der Brite verkauft Flugzeugbausätze - und zwar im 3:4-Maßstab zum Reinsetzen und Fliegen. Erstes Modell ist ein Fokker-Eindecker von 1915. Rund 400 Stunden sind nötig, um das 80 km/h schnelle Flugzeug zusammenzubauen. Spezialwerkzeuge werden nicht benötigt. Preis: 12.000 Euro (www.grass-stripaviation. com, Tel: 0044-1285/760 117).
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Ich lese seit über 10 Jahren den "TrendScanner" und schätze Axel Gloger sehr: Trotz (oder gerade wegen) meiner knapp bemessenen Zeit sind die kompakten und spannenden Informationen des "TrendScanner" für mich eine optimale Möglichkeit, auf dem aktuellsten Stand der Entwicklungen zu bleiben. Ich und mein Team sind und bleiben begeisterte "TrendScanner"-Leser!„

Jutta Rubach, Jutta Rubach & Partner, Berlin

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165