Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 31 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Killer-Formate: Was das Geschäft bedroht

veröffentlichts am Montag, 15.04.2013

Killer-Formate: Was das Geschäft bedroht

25 bis 30 % der Ladenflächen in Deutschland sind überflüssig. Beschleunigt wird diese Entwicklung durch das Aufkommen neuer Durchbruch-Formate.
Beispiel: Zalando baute mit hohen Investitionen einen Schuhversand auf. Zwar waren Experten der Meinung, dass sich Schuhe nicht im Netz verkaufen lassen. Der Erfolg zeigt jedoch das Gegenteil: Das vor drei Jahren gegründete Unternehmen erwirtschaftet 1 Mrd. Euro Umsatz und machte im Februar 2013 erstmals einen operativen Gewinn.

„TrendScanner” -Empfehlung: Unternehmer-Agenda: Bedrohte Formate können im Massengeschäft nicht überleben. Erfolg versprechend ist aber eine Differenzierungsstrategie durch Aufwertung des Angebots und Besetzen jener Nischen, die sich für Großanbieter nicht lohnen.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Der TrendScanner bringt eine prägnante Zusammenfassung der Trends von Morgen. Durch diese Infos weiß ich, was die Menschen, die Unternehmen, den Handel von morgen umtreibt.”

Birgit Baumann, Stadtverwaltung Heidenheim

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165