Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Lassen Sie sich nicht Ihre Ideen klauen!

veröffentlichts am Dienstag, 25.08.2015

Lassen Sie sich nicht Ihre Ideen klauen!

Vielleicht künftig auch in Ihrem Umfeld: Ein potenzieller Kunde hat sich angesagt. Wie besprochen, kommen die Besucher zu zweit, aber eher beiläufig teilen sie beim Eintreffen mit:
Es gibt noch Begleitung, drei weitere Personen. Die wären gerne bei dem Meeting dabei und wollten die Präsentation verfolgen. Wer die Begleiter sind, bleibt unklar. Schnell werden weitere Stühle und Wassergläser herbeigeholt, dann beginnt im Konferenzraum die Präsentation.

Plötzlich macht einer der Begleiter sein iPhone startklar und beginnt die Präsentation zu filmen: „Sie haben doch nichts dagegen? Macht die Nachbearbeitung für uns leichter.“

Wie würden Sie reagieren? Die Gäste gewähren lassen? So tun, als wäre nichts? Abbrechen?

Der Unternehmer, der uns diesen Vorgang schilderte, versuchte zunächst die nette Tour: Gerne stelle man die Präsentation nach dem Termin zur Verfügung, aber bitte: nicht filmen. Der Kunde ließ sich nicht darauf ein, sagte: „Unser normales Vorgehen. Wir reisen, schauen uns interessante Unternehmen an, saugen deren Ideen auf “, und: „Die Begleiter sind Berater, die für uns aufzeichnen und auswerten.“ Daraufhin brachte der Unternehmer das Meeting in wenigen Minuten zu Ende und verabschiedete seine Gäste.

PROGNOSE

Offener oder verdeckter Info-Klau wird zusehends einfacher – weil die Gerätschaften, die dafür zum Einsatz kommen, immer kleiner, billiger und leichter verfügbar sind. Eine winzige Spionage-Kamera, die 40 Stunden Präsentation mit Ton aufzeichnet, kann heute jedermann bei Amazon bestellen (tinyurl. com/stiftkamera). Dasselbe leistet aber auch ein scheinbar achtlos hingelegtes Smartphone.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Die Lektüre des TrendScanners lohnt sich, die Inhalte sind überraschend und anregend. Mir gefällt sein Anspruch, Orientierungshilfen auf dem Weg in die Zukunft geben zu wollen.”

Friedrich Bräuninger, Editor Network Medien GmbH, München

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165