Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Lernen 2030: 3 Schlüsseltrends

veröffentlichts am Mittwoch, 11.06.2014

Lernen 2030: 3 Schlüsseltrends

Weiterbildung und Lernen werden in Zukunft zum neuen Lebensstil. 3 Beispiele, wie das in der Praxis aussieht, stellen Ihnen meine Kollegen vom „TrendScanner” heute vor:

1. Lernen von Südkorea

Private Bildungsanbieter in Deutschland folgen dem Beispiel Südkoreas. Sie schaffen mittels hochwertiger Technologie einen grenzenlosen virtuellen Klassenraum. Bücher als Lernmittel werden aus dem Lehrprogramm verbannt: zu langsam, zu umständlich, nicht aktuell genug.

Auf der Fachmesse CeBit wird es für das Thema Lernen wieder eine eigene Halle geben. Ein großer IT-Konzern entwickelt eine „University 3.0“, ein getreues virtuelles Abbild der Oxford University. Das Studium ist dort unter Einsatz neuester Technologien möglich, zum Beispiel 3D-Motion-Capturing und Augmented Reality.

2. Die neue Welt des 24/7-Weiterbildungskonsums

Die Online-Vorlesung einer US-Spitzenuniversität bringt einen neuen Rekord: Sie zählt 210.000 Teilnehmer statt bislang nur 160.000 (Rekord im Jahr 2011).

Die langfristigen Folgen dieser Entwicklung: Smartphone und iPad entwickeln sich zu Universal-Zugangsgeräten für den sofortigen Zugriff auf Lerninhalte, wann und wo immer dafür Bedarf besteht. Die Regierung startet die Initiative „Ein Tablet-PC pro Haushalt“, das liefert die landesweite Infrastruktur für den 24/7-Zugang zu Lerninhalten. Auf dem Bildungsmarkt schließen sich zehn deutsche Universitäten zu einem virtuellen Verbund zusammen. Alle aktuellen Bücher der Welt sind in virtuellen Bibliotheken just in time abrufbar.

3. Die Welt der exklusiven Bildungs-Klubs kommt

Starke Privatinvestoren engagieren sich in großem Stil auf dem Weiterbildungsmarkt. Sie bauen Angebote im Hochpreissegment aus. Die Dax-30-Unternehmen starten eine Bildungsoffensive für ihre obersten Führungskräfte. Sämtliche Firmenchefs werden dazu angehalten, im neuen Dax Executive-Education-Club zu trainieren.

Eine große deutsche Bank wirbt für Bildungskredite mit dem Slogan „Bildung zahlt sich aus“. Eine der Top-3-Universitäten der Welt entdeckt den deutschen Bildungsmarkt und eröffnet einen Campus in Deutschland.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Mir gefällt am TrendScanner die konsequente Ansprache innovativer Trends.”

Dr. Matthias Leder, IHK Gießen Friedberg

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165