Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Mitarbeiterbindung: Welche Extraleistungen des Arbeitgebers wirken

veröffentlichts am Mittwoch, 05.03.2014

Mitarbeiterbindung: Welche Extraleistungen des Arbeitgebers wirken

Es muss nicht immer der 5er-BMW oder eine Zulage in Euro sein. Ungewöhnliche, aber Bedarf und Werten der Mitarbeiter angepasste Belohnungen bringen oft mehr. Beziehen Sie vor allem die Vorstellungen der Gen-Y-Mitarbeiter (nach 1978 geboren) ein. Hier hat das Auto einen abnehmenden Stellenwert, stattdessen zählen Work-Life-Balance, Familie, Gesundheit und grüne Interessen. Welche Anreize in Zukunft gegenüber diesen Mitarbeitern etwas bringen, zeigen diese Beispiele:

  • Zulage für ÖPNV-Nutzer: Bei Clif Bar, einem Hersteller von Energieriegeln (Emeryville, Kalifornien), werden Mitarbeiter belohnt, die das Auto stehen lassen – und stattdessen zu Fuß oder mit Bus oder Straßenbahn zur Arbeit kommen.
  • Einen Beitrag zum grünen Fortschritt leisten: Mitarbeiter, die ihren Wohnsitz energieeffizienter machen, werden von Clif Bar ebenfalls unterstützt.
  • Lebensstil-Unterstützung von der Firma gibt es beim Internet-Schuhversender Zappos in dieser Form: Wer das Rauchen aufgibt, wird ebenso vom Betrieb unterstützt wie Paare, die adoptieren wollen oder eine Kinderwunschbehandlung (künstliche Befruchtung) durchführen lassen.
  • Sport während der Arbeitszeit gibt es beim Outdoor- Ausstatter Patagonia (Kalifornien). Fitnessräume in der Firma und Fitnesskurse während der Arbeitszeit gehören dazu.
„TrendScanner” -Prognose: Vergütungsextras neuen Typs werden in Zukunft als Differenzierungsmerkmal im Wettbewerb um Talente genutzt, überdies, um die Firmenbotschaft und soziale Zwecke wirksam zu unterstützen. Ungewöhnliche Extras schaffen Aufmerksamkeit auf dem Arbeitsmarkt, weil sie in den für die Rekrutierung wichtigen Social Media diskutiert und verbreitet werden. Umsetzungshinweis: Am wirksamsten sind Mittel, die zu Ihrem Geschäft und Ihrer Kultur passen – und bei den Bewerberzielgruppen geschätzt werden.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Die Lektüre des TrendScanners lohnt sich, die Inhalte sind überraschend und anregend. Mir gefällt sein Anspruch, Orientierungshilfen auf dem Weg in die Zukunft geben zu wollen.”

Friedrich Bräuninger, Editor Network Medien GmbH, München

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165