Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Mobile Zahlterminals machen Shopping schneller

veröffentlichts am Montag, 02.01.2012

Mobile Zahlterminals machen Shopping schneller

Eine fest installierte Ladenkasse könnte bald der Vergangenheit angehören, so die Trendexperten des Fachinformationsdienstes „TrendScanner” . Wie die mobilen Zahlterminals bereits in der Praxis eingesetzt werden, verraten sie Ihnen im folgenden Beitrag:

Praxisbeispiel aus den USA

Beim US-Kleidungshändler Urban Outfitters laufen die Kassierer durch den Laden. Sie sind mit einem speziellen iPod ausgestattet, der Barcodes scannen und Kreditkarten lesen kann. Kunden, die keine Lust haben, sich an einer Kasse anzustellen, können ihre Waren bei diesen Mitarbeitern bezahlen (für Barzahler gibt es weiterhin stationäre Kassen).

Den Kassenbon schickt Urban Outfitters per E-Mail zu oder druckt ihn an einem zentralen Drucker im Laden aus. 80 Prozent des Verkaufspersonals sollen demnächst ein mobiles Kassiergerät bei sich tragen.

Prognose des „TrendScanner”: Mobile Kassen haben einen Nachteil: Kunden müssen ihre E-Mail- Adresse eingeben, das verlängert den Bezahlvorgang. Dennoch wird sich dieses Verfahren durchsetzen, da die Vorteile überwiegen:
  1. Personal kann entweder als Berater oder als Kassierer fungieren.
  2. Warteschlangen an den Kassen verkürzen sich.
  3. Impulskäufe werden gefördert, da die Bedenkzeit bis zum Bezahlen wegfällt.
Wichtig ist der Langfrist-Trend: Das gesamte Verkaufspersonal im Handel wird in Zukunft einen Tablet-PC (oder ein ähnliches Gerät) mit sich tragen – nicht nur um zu kassieren, sondern um den Kunden zu beraten. So kann der Mitarbeiter zum Beispiel Zusatzinformationen zum Sortiment abrufen oder dem Kunden alternative Produkte zeigen, die noch auf Lager sind. SportScheck und der Schuhhändler Görtz haben bereits testweise Verkäufer mit iPads ausgestattet.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Mir gefällt am TrendScanner die konsequente Ansprache innovativer Trends.”

Dr. Matthias Leder, IHK Gießen Friedberg

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165