Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Nicht nur zur Weihnachtszeit: Der neue Do-it-Yourself Trend hat Konjunktur

veröffentlichts am Freitag, 16.11.2007

Nicht nur zur Weihnachtszeit: Der neue Do-it-Yourself Trend hat Konjunktur

Zur Weihnachtszeit sind Deutschlands Hobbykünstler wieder in Aktion. Sie basteln Fotokalender, stricken Pullis oder bemalen Seidenschals. In den USA hat Selbstgemachtes ebenfalls Konjunktur, berichtet der „TrendScanner”.

Doch im Land der unbegrenzten Möglichkeiten professionalisiert sich der Do-it-Yourself-Trend zunehmend und die Szene wächst derzeit stark
Derzeit schießen diese Veranstaltungen weltweit wie Pilze aus dem Boden; Camps finden von Bangalore bis Berlin statt. Die Themen der Konferenzen reichen von Finanzen über Computerspiele bis zu französischen Weinen. Die Teilnahme ist preisgünstig oder kostenlos, schmucklose Tagungsräume werden bevorzugt. Trotz aller Anarchie gibt es einige Regeln:

- Aktive Teilnehmer. Zwischenfragen sind jederzeit zugelassen; Nachfragen auf das Ende eines Vortrags zu verschieben ist nicht erlaubt.
- Keine Vermischung von Werbung und Inhalt. Marketing in eigener Sache ist verpönt - selbst für Sponsoren auf dem Podium.
- Abstimmung mit den Füßen. Bei Desinteresse den Saal zu verlassen ist nicht nur akzeptiert, sondern gewünscht.

Einschätzung des „TrendScanner”: Die Camps können eine interessante Ergänzung zu einer klassischen Tagung sein - wenn das zur Kultur der jeweiligen Branche passt. Außerhalb der IT-Industrie und bei Großveranstaltungen wird sich das Konzept nur wenig verbreiten.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Der TrendScanner bringt eine prägnante Zusammenfassung der Trends von Morgen. Durch diese Infos weiß ich, was die Menschen, die Unternehmen, den Handel von morgen umtreibt.”

Birgit Baumann, Stadtverwaltung Heidenheim

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165