Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Produktion im Ausland: China wird relativ und absolut immer teurer

veröffentlichts am Sonntag, 15.05.2011

Produktion im Ausland: China wird relativ und absolut immer teurer

Technisches Wissen und aktuelles Know-how sind gerade in der Logistik erfolgsentscheidend. Da ist die Gefahr groß, dass "Spione" sich gerne ein Scheibchen von dieser wichtigen "Ressource" von Ihnen abschneiden möchten. Der „TrendScanner” verrät Ihnen heute vier Praxistipps, wie Sie sich vor dem dreisten Wissens-Klau schützen:
  • Die Löhne für Fabrikarbeiter haben sich seit 2002 auf heute über 1,50 US-Dollar/Stunde verdreifacht.
  • Die Kosten für den Transport von Waren auf der Langstrecke China-Europa werden weiter steigen.
  • Stark sinkende Kosten für Automatisierung begünstigen Fertigung in Europa (Index 1990 = 100, 2005 = 24, Quelle: IPA Robot Price Index).
Empfehlung des „TrendScanner”: Das Vorgehen des Unternehmers Gerhard Auerswald liefert die Vorlage für die künftige Praxis. Er holte die Fertigung von Telefonapparaten aus China nach Deutschland zurück. Ein neues Gerät wird unter Ausschöpfung aller Möglichkeiten der Automatisierung inzwischen bei uns zu gleichen Kosten wie in China gefertigt.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Ich lese seit über 10 Jahren den "TrendScanner" und schätze Axel Gloger sehr: Trotz (oder gerade wegen) meiner knapp bemessenen Zeit sind die kompakten und spannenden Informationen des "TrendScanner" für mich eine optimale Möglichkeit, auf dem aktuellsten Stand der Entwicklungen zu bleiben. Ich und mein Team sind und bleiben begeisterte "TrendScanner"-Leser!„

Jutta Rubach, Jutta Rubach & Partner, Berlin

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165