Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 31 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Social-Media-Frust

veröffentlichts am Freitag, 15.11.2013

Social-Media-Frust

Neulich bei einem Vortrag zum Thema "Marketing in Social Media". Mein Sitznachbar wird immer unruhiger, rutscht auf seinem Stuhl hin und her. Ab und zu schnaubt er und schüttelt ungläubig den Kopf.
Nach Ende der Präsentation raunt er mir zu: "Wann verschwinden diese Social Media endlich wieder von der Bildfläche? Heute Facebook, morgen Pinterest ... da verliert man doch den Überblick!"

Im anschließenden Gespräch stellte sich dann heraus, dass er auf mehreren Social-Media-Plattformen aktiv ist, dafür viel Zeit und Geld investiert - doch dass der Erfolg, um es vorsichtig zu sagen, überschaubar bleibt.

Kein Wunder, dass er Frust schiebt und Facebook & Co. am liebsten in der Versenkung verschwinden lassen würde.

Sicher: Die Onlinewelt ist sehr schnelllebig, und was gestern noch gut funktioniert hat, kann schon morgen ein alter Hut sein.

Doch darauf zu hoffen, dass alle Social-Media-Plattformen über Nacht in der Versenkung verschwinden und das Leben für Marketer dann wieder überschaubarer und einfacher wird, dürfte keine gute Strategie sein.

Statt auf allen Hochzeiten tanzen zu wollen, wie es mein Sitznachbar mit enttäuschend wenig Erfolg tat, ist es zielführender, gleich von Anfang an die eigene Social-Media-Strategie auf den Prüfstand zu stellen und auch mal "nein" zu sagen.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Ich lese seit über 10 Jahren den "TrendScanner" und schätze Axel Gloger sehr: Trotz (oder gerade wegen) meiner knapp bemessenen Zeit sind die kompakten und spannenden Informationen des "TrendScanner" für mich eine optimale Möglichkeit, auf dem aktuellsten Stand der Entwicklungen zu bleiben. Ich und mein Team sind und bleiben begeisterte "TrendScanner"-Leser!„

Jutta Rubach, Jutta Rubach & Partner, Berlin

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165