Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Spannen Sie Konsumenten für Ihr Marketing ein

veröffentlichts am Samstag, 02.04.2011

Spannen Sie Konsumenten für Ihr Marketing ein

Diesem Motto folgen Unternehmen, um ihre Werbung glaubwürdiger zu machen - und um Werbe-Aussagen zu generieren, die nahe an der Zielgruppe sind.
Deshalb wird Co-Kreation, so das Fachwort, an Bedeutung gewinnen. Dove-Cremeseife etwa verzichtet in seiner Werbung auf Models aus dem Katalog. Stattdessen werden echte Kundinnen abgebildet. Ziel ist hier nicht so sehr, Produktionskosten zu sparen - sondern das Produkt authentischer zu präsentieren.

Interessant ist auch ein anderer Ansatz: Viele Unternehmen sind auf der Suche nach authentischen Aussagen, die das Marketing unterstützen, und versuchen, Anwender Informationen zu gewinnen.

Als Quelle für beides bietet sich an, ohnehin anfallende Kontakte zu nutzen: Anrufer von Telefon-Hotlines werden gezielt angegangen - sie beantworten Fragen nach Wertschätzung, Verwendung und auch Mängeln.

So lassen sich Aussagen gewinnen, die höherwertiger sind als Statements aus Fokusgruppen oder fragebogengestützten Umfragen. Die Devise bei Co-Kreation lautet: Umwege vermeiden.

Marketing wird hier zur gemeinsamen Sache von Unternehmen und Zielgruppe - auf einer möglichst ungefilterten Basis.

Das zeigt auch die Praxis von Kentucky Fried Chicken. Die Schnellimbiss-Kette lud ihre Kunden ein, selbst produzierte Werbespots einzusenden. Die Belohnung: Die besten der Kunden-Werbefilme wurden in den USA im Fernsehen zur Primetime ausgestrahlt.

Andere Hersteller fordern ihre Kunden auf, Fotos des jeweiligen Produktes zu schicken. Bei Mercedes in Amerika beteiligten sich über 1.000 Autofans an dieser Aktion, die Bilder gingen in eine laufende Anzeigen-Kampagne ein.

Einschätzung: Diese Art von Authentizität wird an Gewicht gewinnen. Co-Kreation im Marketing ist der richtige Weg, um zusätzliche Differenzierungsmerkmale zu schaffen.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Der TrendScanner bringt eine prägnante Zusammenfassung der Trends von Morgen. Durch diese Infos weiß ich, was die Menschen, die Unternehmen, den Handel von morgen umtreibt.”

Birgit Baumann, Stadtverwaltung Heidenheim

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165