Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Verschlafene Städte sind wieder angesagt

veröffentlichts am Donnerstag, 28.06.2012

Verschlafene Städte sind wieder angesagt

Unlängst fand in Berlin das 12. Trendforum statt. Der „TrendScanner” hat die wichtigsten Ergebnisse der Tagung, zu der 150 Unternehmer nach Berlin gekommen waren, zusammengefasst.

Um 3 Uhr nachts in den Waschsalon gehen und um 4 Uhr im Restaurant essen, das waren angesagte Verhaltensweisen. Schlaf galt für urbane Menschen im Aufbruch als uncool.

Diese Einstellung scheint auf dem Rückzug zu sein, berichtet der „TrendScanner”. Immer mehr Menschen schätzen Orte, in denen das Leben eine Art von Sperrstunde hat. Städte wie Köln, Zürich, Rom, Stockholm, Budapest und Helsinki werden für ihre große Lebensqualität gelobt. Dass hier irgendwann die Bürgersteige hochgeklappt werden, stört immer weniger Menschen. Im Gegenteil: Es wird als angenehm empfunden.

Der Hintergrund dieser Entwicklung ist offensichtlich: Durch die digitalen Medien hat sich der Rund-um-die-Uhr-Lebensstil stark verbreitet. Das Smartphone ist stets angeschaltet, um schnell auf die Mail des Kollegen aus Mumbai reagieren zu können. Aus dem Spaß, die Nacht zum Tag zu machen, ist für manche Menschen eine Pflicht geworden. Deshalb suchen sie in ihrem Offline-Leben wieder Begrenzungen, die Geborgenheit und Lebens-Charme schaffen. Es gibt quasi eine Sehnsucht nach dem Sendeschluss.

Schlussfolgerung für Unternehmer: Es reicht, wenn Ihr Angebot im Netz 24/7 erreichbar ist. Rund-um-die-Uhr-Öffnungszeiten in der realen Welt sind keineswegs immer Pflicht.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Mir gefällt am TrendScanner die konsequente Ansprache innovativer Trends.”

Dr. Matthias Leder, IHK Gießen Friedberg

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165