Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Von CRM zu VRM – vom Kunden zum Individuum

veröffentlichts am Dienstag, 22.01.2013

Von CRM zu VRM – vom Kunden zum Individuum

Vergessen Sie Ihre Kundenpflege-Programme und Ihr übergriffiges Customer Relationship Management (CRM)!
Die Kunden der Zukunft möchten als Individuen und Menschen angesprochen werden – nicht mehr und nicht weniger. Und das heißt vor allem: Sie möchten Herr über die eigenen Daten sein.

Der Harvard-Forscher Doc Searls, (“The Intention Economy: When Customers Take Charge”, Harvard Business Review Press) nennt das Vendor Relationship Management (VRM). Der Unterschied, der nur in einem Wort steckt, wird in der Verkaufspraxis der Zukunft ganz erheblich sein. Vor allem geht es um die Frage, wie der Einzelne mit seinen eigenen Kundendaten umgehen kann. Searls fordert:

Niemand möchte wirklich als „Zielgruppe“, als „Target“, als homogene Masse angesprochen werden. In der Zukunft wird der Kunde seine Daten nur noch wenigen vertrauensvollen, persönlichen Agenten, Händlern und Herstellern anvertrauen.

Selbstbewusste Kunden, so Searls, werden spätestens ab 2020 auf ganz persönliche Vereinbarungen mit Händlern, Telekommunikationsanbietern etc. pochen. Persönliche Daten für digitales Einkaufen, Mediennutzung usw. werden einmalig über persönliche Assistenten gesteuert.

Dass die anspruchsvollen Konsumenten von heute diese Vision längst befürworten, zeigt sich am großen Erfolg der „Block“-Software. Der Einsatz von „Blocking“ während der Internetnutzung liegt in Europa und der USA laut einer Untersuchung von ClarityRay bei 9,26 %.

Die „Blocking“-Raten auf Finanzseiten liegen bei 6,11 %, bei Nachrichtenseiten sind es 17,79 % und bei Werbeseiten häufig über 50 %.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Der TrendScanner bringt eine prägnante Zusammenfassung der Trends von Morgen. Durch diese Infos weiß ich, was die Menschen, die Unternehmen, den Handel von morgen umtreibt.”

Birgit Baumann, Stadtverwaltung Heidenheim

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165