Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Wie Sie Anleitungsfilme als neues Werbemedium nutzen

veröffentlichts am Freitag, 22.04.2011

Wie Sie Anleitungsfilme als neues Werbemedium nutzen

Eine 14-Jährige verbessert ihr Gitarrenspiel ohne Lehrer, indem sie einen Anleitungsfilm bei YouTube anschaut. Ein 11-Jähriger sucht ständig nach neuen Videos, die ihm zeigen, wie er seinen iPod aufrüsten kann.
Heimwerker lesen keine Bücher mehr, sondern lernen bei You- Tube, wie man alten Fußboden entfernt, Parkett verlegt, am Schluss die Versiegelung aufbringt. Die Beispiele zeigen: Anleitungsfilme werden zum Schlüsselmedium für Konsumentenberatung. Sie verdrängen Text-Anleitungen. Da diese Filme auch auf mobilen Endgeräten angesehen werden können, werden sie sich zu einem dominierenden Kanal entwickeln. So können Sie diese Entwicklung nutzen, um Ihr Marketing zu verstärken:
  • Drehen Sie selbst Anleitungsfilme zu Ihren Produkten - und laden sie diese auf YouTube hoch. Stellen Sie den Nutzen des Produkts in den Vordergrund. Bleiben Sie so kurz wie möglich - einfache Funktionen lassen sich in einem 15-Sekunden-Film zeigen. Maximale Länge eines Films: sechs Minuten. Kompliziertere Themen teilen Sie in mehrere Filmfolgen auf.
  • Nutzen Sie Anleitungsfilme von Dritten, die zu Ihrem Angebot passen, für Werbeanzeigen. Ein professioneller Filmanbieter mit über 100.000 Videos ist z. B. Howcast.
  • Lassen Sie Anleitungsfilme zu Ihren Produkten erstellen. Anbieter sind zum Beispiel www.5min.com oder www.eHow.com.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Der TrendScanner bringt eine prägnante Zusammenfassung der Trends von Morgen. Durch diese Infos weiß ich, was die Menschen, die Unternehmen, den Handel von morgen umtreibt.”

Birgit Baumann, Stadtverwaltung Heidenheim

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165