Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Wie Sie bald mit weniger Management auskommen

veröffentlichts am Dienstag, 13.03.2012

Wie Sie bald mit weniger Management auskommen

Einer spricht, die anderen hören zu – diese Art der Weiterbildung verliert in den kommenden Jahren an Bedeutung. Innovative Trainingsformate sind gefragt. Der „TrendScanner” hat drei Beispiele recherchiert:
Es gibt bereits eine Firma, die ohne kontrollierende und koordinierende Management-Funktionen auskommt: Morning Star ist ein Hidden Champion – der größte Tomatenverarbeiter (Pizzabelag, Ketchup, Tomatensauce) der Welt, 400 Mitarbeiter, 700 Mio. US-Dollar Umsatz, Hauptsitz in Woodland/Kalifornien.

Intern sorgt Morning Star mit drei Regeln dafür, dass sich unproduktive Management-Routinen gar nicht erst aufbauen:

  1. Neue Mitarbeiter werden nach Selbstmanagement-Fähigkeiten ausgesucht und nach dem Einstieg in dieser Disziplin trainiert.
  2. Jeder Mitarbeiter ist selbst für die Einlösung der Firmen-Mission verantwortlich. Er formuliert das in einem persönlichen Mission-Statement.
  3. Überdies trifft jeder Mitarbeiter mit seinen nächsten Kollegen eine Arbeitsabmachung. Diese gilt für ein Jahr, dann wird sie neu verhandelt. Derartige Abmachungen überziehen das ganze Unternehmen und schaffen jene Koordination, die normalerweise die Hierarchie erledigt – nur bei Morning Star eben flexibler.
So kann auf Hierarchien verzichtet werden. Mit fünf Regeln mobilisiert Morning-Star die Selbstorganisation: a) Es gibt keine Chefs. b) Es gibt weder Titel noch Beförderungen. c) Jeder Mitarbeiter darf eigenverantwortlich Ausgaben tätigen. d) Welche Arbeitsmittel eingesetzt werden, entscheiden Mitarbeiter selbst. e) Gehälter werden im Kollegenkreis ausgehandelt.

Votum des „TrendScanner”:In unsicheren Zeiten können wir uns keine überflüssigen Funktionen in der Organisation leisten. Deshalb ist die Praxis von Morning Star zukunftsweisend. Empowerment ist nicht nötig, jeder Mitarbeiter führt an seinem Platz. In der internen Konkurrenz geht es nicht, wie sonst in Hierarchien üblich, um die nächste Beförderung, sondern um Wirkung – und damit um unternehmerischen Erfolg.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Der TrendScanner bringt eine prägnante Zusammenfassung der Trends von Morgen. Durch diese Infos weiß ich, was die Menschen, die Unternehmen, den Handel von morgen umtreibt.”

Birgit Baumann, Stadtverwaltung Heidenheim

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165