Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 33 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Wie Sie in Zukunft Ihren Wettbewerbsvorsprung schützen

veröffentlichts am Dienstag, 08.02.2011

Wie Sie in Zukunft Ihren Wettbewerbsvorsprung schützen

In der Twitter-Ökonomie werden Sie öfter als bislang den heißen Atem der Konkurrenz spüren, denn Entfernung zu einem Wettbewerber ist kein Schutz mehr. Viele Märkte schrumpfen im Zeitalter des Internet auf einen Punkt zusammen; die Nachfrager haben überall Zugriff auf das gesamte Angebot.
Umso wichtiger wird der Schutz Ihres Wettbewerbsvorteils. „Jedes besonders gute Unternehmen schafft um sich herum ein kleines Monopol“, sagen die Berater Max Blaxill und Ralph Eckardt. In ihrer Studie fanden sie heraus: Erfolgreich sind Sie erst dann, wenn Sie nicht nur überlegenens Wissen besitzen, sondern dieses auch vor der Nutzung durch Dritte schützen. Wie Sie das umsetzen, sagt Ihnen die nachfolgende Drei- Schritte-Anleitung.

Anleitung: So sichern Sie Ihr Firmenwissen in drei Schritten
Ihr Ziel: Das in Ihrer Firma gebundene Wissen (Prozesse, Ideen, Innovationen) sollte so lange wie möglich nur Ihnen allein nutzbringend zur Verfügung stehen.

1. Üben Sie die volle Kontrolle darüber aus, wer Ihr Wissen verwerten darf. Halten Sie wettbewerbsentscheidende Vorgänge um jeden Preis geheim. Dort, wo Sie kopierbar sind, bauen Sie eine Barrikade aus Patenten auf. Gillette schützt beispielsweise ein so einfaches Produkt wie die neue Rasierklinge mit 30 Patenten.

2. Machen Sie Ihr Zuliefernetz zum geschützten Wettbewerbsvorteil. Animieren Sie Lieferanten, an der Weiterentwicklung von Produkten und Prozessen mitzuwirken. Binden Sie deren Intelligenz besser ein als die Wettbewerber, mobilisieren Sie die Beiträge der Lieferanten und sorgen sie dafür, dass diese Wertkette exklusiv für Sie verfügbar ist.

3. Simplify: Vereinfachen Sie! Reduzieren Sie Komplexität, setzen Sie Standards, die Sie auf den ganzen Markt ausweiten. Gehen Sie in die Rolle des Gestalters, drängen Sie die anderen in die Rolle des Nehmers. Schützen Sie den Vorsprung, entwickeln Sie heute die neue Produkt- und Prozessgeneration.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Ich bin "TrendScanner"-Abonnent der ersten Stunde und so begeistert wie am ersten Tag. Die prägnanten Informationen des "TrendScanner" machen auf mich einen wissenschaftlich abgesicherten und fundierten Eindruck. Alles basiert auf seriösen Recherchen, so dass ich nicht lange nachprüfen muss, sondern die Informationen "blind" übernehmen kann. Diese Glaubwürdigkeit ist für mich der größte Nutzen, und gerade in meinem Bereich Führung trifft der "TrendScanner" den Nagel auf den Kopf.„

Dr. Reinhold Kruppa, Rüttinger Consultants, Pullach

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165