Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 30 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Work-Life-Family

veröffentlichts am Freitag, 02.08.2013

Work-Life-Family

Von den 80 Millionen erwerbsfähigen Millennials in den USA wünschen sich 71 % ein Arbeitsumfeld, das wie eine zweite Familie für sie ist.

Das ergab eine Untersuchung des Meeting-Experten PGI, die der Fachinformationsdienst „Zukunftsletter” in seiner aktuellen Ausgabe vorstellt.
  • Weiter sagten 89 %, dass für sie der Erfolg und die Zufriedenheit im Job von einer optimalen Work-Life-Balance abhängen.
  • Für 81 % der Millennials ist es wichtig, ihren Arbeitsablauf selbst zu bestimmen.
  • 37 % von ihnen würden für mehr Flexibilität weniger Geld in Kauf nehmen.
Die Millennials (nach 1980 geboren) gehören zur größten Gruppe auf dem US-Arbeitsmarkt, gefolgt von 76,1 Millionen Boomers (1946 bis 1964), 64,8 Millionen Gen Xers (1965 bis 1980) und 40,3 Millionen Silents (1928 bis 1945).
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Die Lektüre des TrendScanners lohnt sich, die Inhalte sind überraschend und anregend. Mir gefällt sein Anspruch, Orientierungshilfen auf dem Weg in die Zukunft geben zu wollen.”

Friedrich Bräuninger, Editor Network Medien GmbH, München

Newsletter

Erfahren Sie von Erfindungen und Produkten, bevor sie auf den Markt kommen.

Jetzt informieren

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165