Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 35 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Ebay: Der Dino des e-Commerce bewegt sich in Richtung Social Commerce

veröffentlichts am Montag, 22.04.2013

Ebay: Der Dino des e-Commerce bewegt sich in Richtung Social Commerce

Trotz angezogener Handbremse bei der Innovationsfreude: Der Online-Handelskonzern eBay hat sich in den vergangenen Jahren stetig steil bergauf entwickelt.
Wird eBay das neue Pinterest?
Wird eBay das neue Pinterest?
Im vierten Quartal 2012 kletterte der Umsatz des Internetriesen auf 3,99 Milliarden US-Dollar (gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein Anstieg von 18 Prozent).

Allein in Deutschland sind auf eBay aktuell 18 Millionen Mitglieder aktiv, die dafür sorgen, dass auf dem hiesigen Online-Markt regelmäßig mehr als 50 Millionen Artikel in über 50.000 Kategorien in Bewegung sind.

Diese derzeit sehr erfreuliche Faktenlage ist für eBay jedoch kein Anlass, sich weniger über die Zukunft Gedanken zu machen.

So wurden bereits im vergangenen Jahr erste Schritte unternommen, künftig stärker auf die Aktivitäten der eBay-Community zu setzen, um sie auch langfristig bei guter Shoppinglaune zu halten.

Kern des geplanten Relaunchs, der in den USA schon begonnen hat und nun nach und nach ausgerollt wird, ist ein simpler Feed, der deutlicher auf populäre und neue Produkte aufmerksam macht.

Auch das Kaufverhalten eines jeden Einzelnen soll durch die Feeds sichtbarer werden, was anderen eBay-Mitgliedern wiederum als Kauf-Inspiration dienen soll. Mit den Feeds lässt sich beispielsweise ganz einfach bestimmten Marken, Kategorien oder anderen Produktvorlieben folgen, die dann als bebilderte Galerie auf der personalisierten eBay-Startseite angezeigt werden (was sehr stark an das Design von Pinterest erinnert).

Eine Vorausschau auf das neue eBay-Design gibt es auf www.ebay.com . Dort heißt es bereits: „You are viewing popular interests on eBay today. To see your own personalized feed please sign in.“
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Der TrendScanner bringt eine prägnante Zusammenfassung der Trends von Morgen. Durch diese Infos weiß ich, was die Menschen, die Unternehmen, den Handel von morgen umtreibt.”

Birgit Baumann, Stadtverwaltung Heidenheim

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165