Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 35 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Geld: Wie die alternde Gesellschaft den Kapitalmarkt verändert

veröffentlichts am Dienstag, 01.01.2008

Geld: Wie die alternde Gesellschaft den Kapitalmarkt verändert

Kunden finden Ihr Unternehmen in Zukunft vor allem über Suchmaschinen. Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist die richtige Internetadresse (URL). Folgendes rät der „TrendScanner” für die Wahl der Internet-Adresse:
Das klingt zunächst unbedeutend, wirkt sich aber, mit Zins- und Zinseszins, dramatisch aus: Wer heute Geld anlegt, hat in 50 Jahren rund 40 Prozent weniger auf dem Konto, als wenn die Zinssätze unverändert blieben.

Die Gründe für die fallenden Renditen:
  • Die Zahl der Erwerbstätigen sinkt demographisch bedingt in den nächsten Jahren. Arbeit wird dadurch teurer, Kapital relativ billiger. Das Überangebot drückt auf den Preis.
  • Die Babyboomer beginnen ab 2030, ihre Aktienbestände zu verkaufen, um ihren Ruhestand zu finanzieren - Kurse sinken, ein weiterer Renditedämpfer.

So steuern sie dagegen: a) Investieren Sie mehr Geld, um die sinkenden Renditen aufzufangen. b) Legen Sie in jungen Volkswirtschaftenan (Asien).

Versicherungen für Senioren boomen
Bis vor kurzem ignorierte die Assekuranz-Branche noch Menschen über 60. Wer versichert schon einen 75-Jährigen gegen einen Unfall mit gebrochener Hüfte?, lautete ein gängiges Argument. Jetzt zeigen Pioniere, dass mit der Zielgruppe gute Geschäfte zu machen sind: Allein letztes Jahr haben beim Nischenanbieter Ideal Versicherungen über 22.500 Kunden der Altersgruppe 50plus eine Police abgeschlossen.

Das Angebot: Unfall-, Sterbe- und Sterbegeldversicherungen. Außerdem: Rechtsschutz, Haftpflicht und Hausrat. Der Verkaufsschlager sind Pflegezusatzversicherungen: Die älteren Kunden befürchten, als Pflegefall die Kinder in finanzielle Nöte zu bringen - keine abwegige Vorstellung. Ein Platz in einem Pflegeheim der Mittelklasse kostet 3.000 Euro im Monat, die gesetzliche Versicherung zahlt nur die Hälfe.

Anbieterbeispiel: Bei der Ideal kostet eine Pflegerentenversicherung für einen 60-jährigen Mann pro Monat 24 Euro. Selbst 75-Jährige können eine solche Police noch abschließen.
Lederwaren

Mehr Informationen
Studie Kapitalmarkt: "Perspektive 2050“, 424 Seiten, 36 Euro, zu bestellen unter Fax: 02 21-4 98 14 45 oder unter www.iwmedien.de ;
Versicherungen: Ausführlicher Artikel und Anbietervergleich in der "Wirtschaftswoche“, 5.08.2004

Mehr zum Thema alternde Gesellschaft und Trends auf dem Kapitalmarkt lesen Sie im „TrendScanner” .
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Die Lektüre des TrendScanners lohnt sich, die Inhalte sind überraschend und anregend. Mir gefällt sein Anspruch, Orientierungshilfen auf dem Weg in die Zukunft geben zu wollen.”

Friedrich Bräuninger, Editor Network Medien GmbH, München

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165