Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 34 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Markendehnung und Variantenbildung ist eine Panikreaktion

veröffentlichts am Montag, 12.11.2012

Markendehnung und Variantenbildung ist eine Panikreaktion

Der Molkereiprodukte-Hersteller Emmi aus der Schweiz lanciert Café Latte, Starbucks-Abkömmlinge gibt es im Einzelhandel zu kaufen (damit die zuhause gebliebenen Krisenkunden abgeholt werden können).
Die Produktion von Varianten bringt nur selten mehr Geld in die Kasse und ist in der Regel von hohen Anschubinvestitionen begleitet. Die Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner befragte Hersteller aus der Konsumgüterindustrie nach ihren Erfahrungen mit Markendehnungen.

Das Ergebnis: Es gibt so etwas wie eine „Variantenblase“. Während der Absatz in der Branche in den vergangenen 3 Jahren um lediglich 4 % zunahm, steigerte sich die Variantenvielfalt um 15 %. Offenbar trugen die mühsam entwickelten Neuheiten nicht bahnbrechend zu besseren Verkäufen bei. Wer wirklich Neuland betreten möchte, der muss gleich in neue Märkte einwandern (von der Kosmetik in die Körperpflege zum Beispiel). Doch das ist noch aufwendiger und riskanter.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Mir gefällt am TrendScanner die konsequente Ansprache innovativer Trends.”

Dr. Matthias Leder, IHK Gießen Friedberg

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165