Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 35 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Nischenmarkt E-Zigarette: Dampfen statt qualmen

veröffentlichts am Dienstag, 23.07.2013

Nischenmarkt E-Zigarette: Dampfen statt qualmen

Die E-Zigarette positioniert sich gerade als ernsthafte Alternative zur traditionellen Tabak-Zigarette. Der Finanzdienstleister Citi schätzt, dass der weltweite Markt für E-Zigaretten bis zum Jahr 2015 jährlich durchschnittlich um 50 % wachsen wird.
Damit würde der globale Umsatz mit dem elektronischen Glimmstängel auf über 3 Mrd. US-Dollar wachsen.

Besonders in den USA bereiten die großen Tabak-Unternehmen sich gerade auf diesen schnell wachsenden Nischenmarkt vor: Der Marlboro-Hersteller »Altria Group«, der größte Tabakproduzent der Welt, wird seine Version der E-Zigarette in der 2. Hälfte dieses Jahres herausbringen (Altria kontrolliert die Hälfte des US-amerikanischen Zigarettenmarktes).

Reynolds American, der zweitgrößte Player auf dem US-Tabakmarkt (u. a. Pall Mall, Camel und Winston), plant nach einer Testphase den Ausbau des Vertriebs seiner EZigarette »Vuse«.

Der drittgrößte Akteur auf dem US-Markt, Lorillard, hat vor Kurzem 135 Mio. US-Dollar für Blu Ecigs gezahlt, einen führenden Hersteller von E-Zigaretten.

Die Umsätze für E-Zigaretten auf dem US-Markt beliefen sich zuletzt auf rund 500 Mio. US-Dollar, das entspricht einem Anteil von etwa 0,5 % am gesamten Tabakmarkt in den USA. 2012 wurden in den USA geschätzte 289,5 Milliarden Zigaretten verkauft, 2001 waren es über 400 Milliarden.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Die Lektüre des TrendScanners lohnt sich, die Inhalte sind überraschend und anregend. Mir gefällt sein Anspruch, Orientierungshilfen auf dem Weg in die Zukunft geben zu wollen.”

Friedrich Bräuninger, Editor Network Medien GmbH, München

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165