Trends erkennen, bevor sie andere entdecken. Profitieren Sie jetzt von 35 Jahren Erfahrung.

Jetzt 30 Tage GRATIS testen!

Über 46.526 zufriedene Leser seit 1987

Der Trendscanner Trend-News Outsourcing? Out!

veröffentlichts am Mittwoch, 22.02.2012

Outsourcing? Out!

Outsourcing wird sich bald nur noch in alten Business-Lehrbüchern finden, prognostiziert der Zukunftsletter. Die Idee, durch Verlagerung der Produktion ins Ausland wettbewerbsfähiger zu werden, hat ausgedient. Die Gründe:
  • Outsourcing senkt nicht automatisch die Kosten – weil auch im Ausland die Arbeitskosten steigen. Seit 2008 sind zum Beispiel in folgenden Ländern die Löhne kräftig gestiegen: Rumänien (21,2%), Bulgarien (19,4%), Slowenien (11,5%).
  • Outsourcing bedeutet hohe Transportkosten, lange Lieferzeiten, geringe Individualisierung der Produkte. Das ist in Zeiten von Umweltschutz und immer ausgefeilteren Kundenwünschen nicht mehr hinnehmbar.
  • Outsourcing steigert nicht die Produktivität. Wenn ein Unternehmen wenig selbst macht (geringe Fertigungstiefe), wird es dadurch nicht unbedingt produktiver, hat eine Studie des Fraunhofer-Instituts ergeben.
  • Outsourcing macht abhängig. Beispiel: Amazon könnte sein elektronisches Lesegerät Kindle nicht in den USA fertigen – weil dort keine Firma mehr die nötigen Technologien beherrscht.
Forecast des Zukunftsletter: In den kommenden Jahren holen Unternehmen Spezialkompetenzen ins Haus zurück. Nur dieses Insourcing sichert die Zukunft.
Twittern f gefällt mir g+ Teilen

Sicher Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners!

Sichern Sie sich jetzt exklusiv das TrendScanner-Zukunftspaket und eine Ausgabe des TrendScanners - gratis & risikofrei!

Jetzt informieren

Lesermeinung

„Die Lektüre des TrendScanners lohnt sich, die Inhalte sind überraschend und anregend. Mir gefällt sein Anspruch, Orientierungshilfen auf dem Weg in die Zukunft geben zu wollen.”

Friedrich Bräuninger, Editor Network Medien GmbH, München

Sie nutzen eine stark veraltete Version des Internet-Explorer.
Um diese Seite korrekt darstellen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.
TKMmed!a
ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Strasse 2-4
D-53177 Bonn
Großkundenpostleitzahl: D-53095 Bonn
Tel.: +49 (0)228 - 95 50 150
Fax: +49 (0)228 - 36 96 480
USt.-ID: DE 812639372
Amtsgericht Bonn, HRB 8165